Aus dem Übersetzerinnenleben, 1: Ungereimtheiten

Es ist so ein schönes Gefühl, unmittelbar vor den Feiertagen noch schnell eine dicke Übersetzung vollenden zu können. Nicht ganz natürlich, das wäre zu schön, um wahr zu sein – aber das Teil ist einmal übersetzt, jetzt wird herumgefeilt und poliert. Krimifans können sich schon einmal freuen, es ist der neue Roman von Anne Holt. […]