Meine Abenteuer beim Übersetzen, 22: Wenn Dichter zu sehr schusseln

Die dichterische Schusselei ist ein Problem, das uns beim Übersetzen oft beschäftigt. Was machen wir, wenn da etwas steht, das einfach nicht stimmen kann. Wenn z.B. der Kölner Dom auf der falschen Rheinseite aufragt, wenn jemand im Jahre 2004 beim Umsteigen einige Stunden Aufenthalt hat und einen Spaziergang durch Hamburgs malerische Altstadt macht, wenn ein […]

Warum ich über Frauen schreibe … von Christiana Puschak

Die Gründe für mein Schreiben über Frauen wären ein Thema für ihren Blog, meinte Evy. Wir kennen uns durch die ehemalige Vereinszeitschrift der BücherFrauen, den Newsletter, für den ich zwischen 2002 und 2006 meine ersten Rezensionen und Porträts schrieb sowie Interviews beitrug. Das war damals mein erster Schritt, einen neuen Weg einzuschlagen, weg von der […]

Lest die Klassiker VII: Compton Mackenzie

Bratach Bana, das Lied von der Weißen Fahne, die auf Skye hängt und auch in Büchern von Compton Mackenzie vorkommt. Es singt Dick Gaughan. Im Moment wird viel nach Schottland gereist, auf die Britischen Inseln überhaupt, das hängt mit dem Pfundkurs zusammen, aber egal. Viele Reisende fragen in den sozialen Medien: Was soll ich lesen, […]