Lest die Klassiker VII: Compton Mackenzie

Bratach Bana, das Lied von der Weißen Fahne, die auf Skye hängt und auch in Büchern von Compton Mackenzie vorkommt. Es singt Dick Gaughan. Im Moment wird viel nach Schottland gereist, auf die Britischen Inseln überhaupt, das hängt mit dem Pfundkurs zusammen, aber egal. Viele Reisende fragen in den sozialen Medien: Was soll ich lesen, […]

Fluch und Segen – Zur Diskussion: Gedanken um Digitalisierung von Grafik-Design

Anlass dieses Blogartikels ist die verpatzte Abgabe eines Angebots für einen Flyer und in der Folge mein anhaltendes Nachdenken über Digitalisierung – mit Schreibblockade und zwangsläufig längerer Pause. Wir wissen, Digitalisierung, die sog. digitale Transformation, umfasst zunehmend alle Lebensbereiche. Es werden Informationen und Daten mittels Programmen und Social Media-Kanälen auf Geräten (Computer, Tablets, Smartphones) erfasst […]

Meine Abenteuer beim Übersetzen, 19: Was die Leute so fragen

Was die Leute so reden … Hierzu natürlich als Soundtrack: Johnny Hallyday Ansonsten reden die Leute viel – berüchtigt ist z.B. der archetypische ältere Herr, der sich bei jeder Lesung und jedem Vortrag irgendwann erhebt und eine Frage stellt, die rein gar nichts mit dem Thema zu tun hat. Aber meistens ist sie so kompliziert […]

Meine Abenteuer beim Übersetzen, 18: Wenn Dichter zu gut Deutsch können

Eine Frage kommt immer, wenn irgendwo Übersetzungen vorgestellt werden. Jemand im Publikum fragt: Haben Sie bei der Arbeit Kontakt zum Autor? Und die Antwort ist: Ja, unbedingt. Wenn es geht. Es geht natürlich nicht, wenn wir eine längst verstorbene Klassikerin übersetzen. Oder wenn der schwedische Bestsellerautor die Fragen nicht selbst beantwortet, sondern das seiner Agentin […]