Meine Abenteuer beim Übersetzen, 16: Wenn Dichter zu sehr trödeln

Und wenn Dichter zu viele Verwandte haben, irgendwie scheint da ein Zusammenhang zu bestehen. Dabei muß das doch gar nicht sein, ich habe z.B. das Kapitel über Death Metal in meinem Norwegenbuch (Abb. links) von einem hochbegabten Neffen schreiben lassen, und er hat pünktlich und vortrefflich geliefert. Aber meine Dichter … nehmen wir Ewald Adler (alle […]

Geschichten vom Schreibtisch (2): Prokrastination – von Rainer Pörzgen

Wahrigs Fremdwörterbuch (Neuausgabe 1999) kennt das Wort Prokrastination nicht, es fehlt darin zwischen Prokonsulat und Prokrustesbett. War das Problem damals noch nicht erkannt? Zahlreich hingegen sind die Internetseiten dazu; eine Google-Abfrage heute erzielte „Ungefähr 144.000 Ergebnisse“: Definitionen, Herleitungen und Ursachen werden abgehandelt sowie Tipps gegeben, wie damit umzugehen sei. Also ich kannte 1999 das Problem […]