Das Buch aus Stein – Cradle-to-Cradle

Jeder Bundesbürger verbraucht im Schnitt etwa 235 Kilogramm Papier im Jahr. Umgerechnet hat also jeder von uns pro Jahr fünf Bäume auf dem Gewissen, da kommt in einer Familie über die Zeit ein richtiges kleines Wäldchen zusammen. Rockpaper wird aus Stein gemacht. Das großartige Sachbuch „Küssen kann man nicht alleine“ von Rolf Neijman, das demnächst erscheint, wird auf Stein gedruckt.

Meine Abenteuer beim Übersetzen, 3: Ich war gläserne Übersetzerin

Der 30. September ist der Tag des Heiligen Hieronymus, und der ist der Schutzpatron der ÜbersetzerInnen. Hieronymus hat nämlich die erste Bibelübersetzung ins Lateinische angefertigt und überdies einem Löwen einen Dorn aus der Pfote gezogen. Danach wich der treue Löwe nie mehr von seiner Seite, und deshalb wird Hieronymus immer mit einem Löwen dargestellt. Das […]

Wie aus einer Idee ein Buch wird, 2: Ragnhild Jølsen

Manchmal fragen Verlage an, ob es nicht vergessene AutorInnen gibt, die unbedingt (wieder) auf Deutsch erscheinen müssten. Wir haben natürlich alle besondere Lieblinge, die es doppelt und dreifach verdient hätten, und dann empfehlen wir und manchmal wird ja etwas draus. Mit Anna Munch war es so, das habe ich hier schon mal erzählt – aber […]

Buchhandlung Perl im Wandel: Von der Präsenzbuchhandlung zum Spezialisten mit Internetshop – Interview mit Dirk Michael Habor

Bis Ende 2013 prägte die Buchhandlung Perl in Lüneburg beinahe achtzig Jahre das Straßenbild im Stadtzentrum in der Kleinen Bäckerstraße 6–7. Die Buchhandlung wird von Dirk Michael Habor und seiner Frau Annette in dritter Generation geführt. Seit 1935 trägt sie den Nachnamen des Großvaters Karl Perl von Dirk Michael Habor. Eine Buchhandlung bestand hier schon […]