Der Weg zum Website Relaunch – Kooperatives Arbeiten und Lernen – Teil 2

Dieser Beitrag ist auch eine Fortsetzung meines im vorletzten Jahr geschilderten Lernprozesses von WordPress. Die Augenärzte hatten im Januar 2016 das von mir für den Relaunch vorgeschlagene „Kreativteam“ (Fotograf, Webdesigner, Grafiker, Projektmanagerin) akzeptiert, und die Augenarzt-Website wurde im März 2017 veröffentlicht.  Ein Jahr zuvor – nach der Entscheidung für eines der drei vom Webdesigner Boris Pfläging angeregten […]

Wie man ein Weihnachtsbuch herausgibt

Jetzt habe ich ein Weihnachtsbuch zusammengestellt. Naja, nicht allein, mein Mitherausgeber heißt Andreas Brunstermann, und in den Wirren der Herausgeberei konnten wir uns gegenseitig trösten. Es klingt so nett: Wir setzen uns hin, suchen uns Geschichten aus, die uns gefallen, fragen AutorInnen, deren Stil wir mögen, ob sie nicht eine passende Erzählung in der Schublade […]

Stolpersteine in Lüneburg – Broschüre gestaltet und Nuss geknackt

Ich lese die Lüneburger Landeszeitung gelegentlich, und zwar den Aushang am Sande oder wenn ich mir unterwegs eine Pause gönne und sie ausgelegt ist oder in Wartezimmern oder im Internet. Dieser LZ-Artikel  – „Über die Geschichte stolpern“ – vom 13. Oktober 2017 erreichte mich per Google, sonst wäre er mir entgangen. In Lüneburg wurden die ersten Stolpersteine […]

#teamsutsche oder „Dann kam Kai“ – von Annette Schwindt

Es dürfte wohl kaum einen Netzmenschen geben, der im Mai 2015 nichts von der Aktion #einBuchfuerKai mitbekommen hätte. Die Spendenkampagne von Johannes Korten zugunsten der Familie des Autors von „Willkommen im Meer“, Kai-Eric Fitzner, zog sogar Kreise über das Web hinaus in die Print- und Rundfunkmedien. Die Geschichte des Oldenburgers, der nach einem schweren Schlaganfall […]

Auf dem Weg zum Website Relaunch – Kooperatives Arbeiten und Lernen

Ich habe keine Bedenken, Aufträge aus meinem Aufgabenrepertoire zu delegieren, wage aus eigenem Antrieb oder mit Zuspruch völlig Neues und folge meiner Intuition. Deshalb erzähle ich diese Geschichte von der Entstehung zweier Webseiten von Unternehmen, die 2012 begann und wovon eine jetzt in eine neue Entwicklungsphase tritt. Ich wünsche mir, dass meine geteilten Erfahrungen LeserInnen Mut machen werden und hilfreich sind.